Wii U News

Zelda Logo

Hyrule Warriors: Ganondorf als spielbarer Charakter mit von der Partie

veröffentlicht am 5. August 2014    von Fex   Kategorien News, Spiele
Schlagworte zu Hyrule Warriors: Ganondorf als spielbarer Charakter mit von der Partie

Aktuelles Nintendo Direct enthüllt zahlreiche neue Details zum Wii U-Titel

Darauf haben Fans der beliebten The Legend of Zelda-Reihe lange gewartet: Im neuen Spiel Hyrule Warriors, das am 19. September für Wii U erscheint, können sie in die Rolle des bitterbösen Ganondorf schlüpfen – jenes Hexenmeisters, der den Bewohnern des Königreichs Hyrule immer wieder das Leben schwer macht. Yosuke Hayashi von Koei Tecmo Games und Eiji Aonuma von Nintendo präsentierten diese und weitere spannende Neuigkeiten im Rahmen der jüngsten Ausgabe von Nintendo Direct. Auch ein spezielles Software-Bundle in limitierter Auflage wurde angekündigt. Das Video zu Hyrule Warriors findet sich in voller Länge sowohl auf YouTube als auch auf der Nintendo Direct-Website.

Die Möglichkeit, als Ganondorf zu spielen, ist nicht das Einzige, worauf sich Fans freuen können. Sie werden außerdem Gelegenheit haben, in Gestalt vieler weiterer Charaktere aus der Zelda-Geschichte ins Spielgeschehen einzugreifen. So gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit zwei alten Bekannten: sowohl Zanto aus The Legend of Zelda: Twilight Princess als auch Ghirahim aus The Legend of Zelda: Skyward Sword geben sich die Ehre. Ob sich die Spieler nun für den Zauberer Zanto mit seinen klauenbewehrten Händen oder für den meisterhaften Schwertkämpfer Ghirahim mit seinen Teleportations-Fähigkeiten entscheiden – beide eröffnen mit Sicherheit neue Perspektiven auf das Spielgeschehen der Zelda-Reihe.

Im aktuellen Nintendo Direct-Video erklärt Yosuke Hayashi unter anderem die Spielmechanik des Legenden-Modus in Hyrule Warriors. Eines der Ziele darin ist es, gegnerische Stellungen zu erobern und so die eigenen Truppen zu stärken. Wer gleichzeitig fleißig Zelda-typische Gegenstände einsammelt, hat eine gute Chance, Hindernisse und übermächtig scheinende Gegner zu überwinden. Zudem berichtet Eiji Aonuma von einigen Cameo-Auftritten im Spiel die eingefleischte Zelda-Fans durchaus begeistern dürften.

Das Video thematisiert ebenfalls den brandneuen Abenteuer-Modus, der Hyrule Warriors eine gewisse nostalgische Note verleiht. In dieser Variante starten die Spieler zunächst auf einer Übersichtskarte, die an den allerersten Teil der The Legend of Zelda-Reihe erinnert. Jedes der zahlreichen Felder spiegelt ein eigenständiges Level wider, in dem es individuelle Ziele und Anforderungen zu erreichen gilt. Bei erfolgreicher Beendigung winken den Spielern neue Waffen, wertvolle Gegenstände und zusätzliche Charaktere, die sie auf diese Weise freischalten können.

Eine weitere wichtige Enthüllung: Spieler, die ihr Exemplar von Hyrule Warriors zwischen dem 19. September, ab 10:00 Uhr und dem 17. Oktober 2014, bis 23:59 Uhr im Club Nintendo registrieren, haben die Chance, sich einen kostenlosen Download-Code für ein Ganondorf Kostümset im Spiel zu sichern. Wie und wo die Fans weitere Hyrule Warriors-Kostüme beziehen können, wird in Kürze bekanntgegeben.

Übrigens: Wer stets gemäß hylianischer Modetrends gekleidet sein möchte, dem bietet der Start von Hyrule Warriors auch dazu Gelegenheit. Es wird ein spezielles Software-Bundle in limitierter Auflage erhältlich sein, das neben dem Spiel auch einen Hyrule Warriors-Schal enthält. Das orange-blaue Kleidungsstück, auf dessen Vorderseite ein großes Triforce-Logo prangt, trägt Link im Spiel sogar höchstpersönlich.